Startseite » 503-Fehlercode

503-Fehlercode

  • 3 min read
503-Fehlercode

Hinter dem 503-Fehlercode steht die Bedeutung Service Unavailable – derzeitige Service ist nicht erreichbar, deshalb tritt dieser Fehlerkot auf. Er gehört heute zu den bekanntesten Fehlermeldungen die es im Internet gibt. So hat fast jeder Nutzer schon einmal die drei Buchstaben auf seinem Display gesehen. Es kann manchmal auch helfen, die Seite neu zu laden, um den Fehler zu beheben. In anderen Fällen ist es die Lösung, dass Browser Fenster zuschließen und den Cash zu leeren. Im Prinzip informiert der Fehlercode 503 jede Nutzer, dass die gewünschten Inhalte derzeit nicht zur Verfügung stehen.

Was ist die Ursache des 503 Fehlercode?

Die Ursachen für den 503 Fehlercode können vielfältig sein und zum Beispiel auf einen Server zurückführen, der sich gerade in der Wartung befindet. Diese Wartung nehme die Server vor, um ein Back-up anzulegen oder die Datenbank zu sichern. Oftmals finden Sie in den Nachtstunden statt, wenn die Wahrscheinlichkeit am niedrigsten ist, dass die Nutzer auf ihrer Webseite zurückgreifen. Ein anderer Fall wäre ein überlastet der Server, der wiederholt zu einem 503 Fehlercode führen kann. Das kann zum Beispiel infolge von einem unerwartet hohen Traffic Anstieg sein. Selbst eine Webseite die kontinuierlich wächst kann einmal nicht erreichbar sein, wenn sie verfasst haben die digitalen Ressourcen entsprechend aufzurüsten. Andere Ursachen für eine Fehlermeldung sind zum Beispiel Spam Angriffe oder Fehler in der Programmierung.

Wie kann ich den 503 Fehlercode beheben?

Frage, kommt das wiederholen zu dem Fehlercode 503 ist das für die Betreiber der Webseite mehr als ärgerlich. Zum einen sieht der Nutzer nicht die gewünschten Inhalte, die er eigentlich sucht, damit es die Angezielteconversion dahin. Wenn Sie zum Beispiel einen Onlineshop betreiben und der Nutzer gerade ein Produkt kaufen wollte, kommt ihr an einer bestimmten Stelle nicht weiter und wird ohne einen Kauf ihre Webseite verlassen. Alles was daran schuld war ist ein kleiner technischer Fehler, der schnell zu sinkenden Einnahmen führen kann. Doch was noch viel schlimmer ist, der Nutzer verlässt und zufrieden die Webseite. Das kann auf lange Sicht die Rankings in der Suchmaschine verschlechtern, denn Google geht es auch um die Nutzer Erfahrung und einen wirklichen Mehrwert bei der Suche. Es ist nicht davon auszugehen, dass ein Interessent später noch einmal wiederkommen, wenn er wiederholte auf die Fehlercodes 503 trifft. Diese wirken unseriös und unprofessionell. Mit ihrem Web Projekt scheint etwas nicht in Ordnung zu sein. Überwachen Sie von daher die Fehlermeldungen mithilfe professioneller online Dienste und ersparen Sie sich jedweden Ärger.