Startseite » Cloaking

Cloaking

  • 2 min read
Cloaking

Es handelt sich hierbei um das Verfahren bei den sie für ihre Nutzer andere Inhalte und Webseiten zur Verfügung stellen als es für die Suchmaschinen der Fall ist. Tatsächlich ist das ein Verstoß gegen die Richtlinien von Google. Der Nutzer erhält also andere Suchergebnisse, als es ausgehend von den SERPs erwartet hat. Cloaking kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie verhüllen. Es ist eine Technik aus der Suchmaschinenoptimierung.

Was passiert beim Cloaking?

Meint es damit ein Verfahren für alle normalen, mündlichen Nutzer, die auch andere URLs und Inhalte sehen als in der Suchmaschine. Grundsätzlich verstoßen Sie gegen die Richtlinien von Google, wenn sie Cloaking nutzen. Sie stellen eine Seite mit einem HTML Text speziell für eine Suchmaschine bereit. Die Nutzer sehen aber eine Seite mit Bildern. Dafür wird nur ein Suchbegriff und einen Text in eine Seite eingefügt, wenn der User Agent der Suchmaschine darauf zugreifen will um diese einzuschätzen. 

Grundsätzlich ist es also nicht empfehlenswert, auf Cloaking zurückzugreifen. Selbst wenn sie auf ihrer Webseite sehr viele Bilder oder Java Skript haben, die von den Suchmaschinen nur schwer gelesen werden können, gibt es noch andere Techniken. Wenig verwunderlich, aber auch viele Hacker verwenden Cloaking. Denn dadurch würde ein Webseiten Inhaber erst einmal einen Angriff nicht bemerken. In der Fachsprache gehört Cloaking zu den Blackhat SEO Methoden. Dieser Prozess widerspricht den Richtlinien vieler Suchmaschinen und unterliegt sogar einem Fall der Wettbewerbsverletzung. Wenn ein Webcrawler also einer Seite feststellt, bei der Cloaking zum Einsatz kommt, wird er unverzüglich diese Seite aus dem Indices ausschließen, sie verschwindet sofort aus dem Suchergebnissen. In diesem Fall gibt es keine manuelle Abmahnung oder eine Warnung. Die Website Betreiber bleibt in diesem Fall nichts weiter übrig, als eine neue Domain zu erwerben, um diese wieder neu bei Google in die Indices aufnehmen zu lassen. Die Gefahr über dieses missbräuchliche Verfahren ist entsprechend hoch.