Startseite » Featured Snippet

Featured Snippet

  • 3 min read
Featured Snippet

Es gehört nicht mehr zu den aktuellen Phänomenen, Feature Snippets zu den Suchergebnissen im Netz auszuspielen. Sie gehören mittlerweile seit 2014 zu den SERPs. Es handelt sich hierbei um ausgewählte Suchergebnisse, die direkt über den organischen Google Ergebnissen auftauchen. Die Anzeige sehen Sie in einer Art Box. Gemeint ist damit die Position null bei Google. Durch die Hervorhebung der Feature Snippet soll die Aufmerksamkeit der Benutzer direkt auf die Frage und die Antwort gelenkt werden. Das verspricht für die Webseiten Betreiber eine zusätzliche Markenpräsenz und deutlich mehr Traffic für die eigenen Suchergebnisse. Es lohnt sich also, die Features Snippets zu optimieren, denn das kann Ihnen bis zu 30 % mehr Traffic einbringen.

Wenn Sie eine Suchanfrage in Textform beantworten, handelt es sich um Text Snippets. Entscheiden Sie sich für Listen, gehören diese in den Bereich der Listen Snippets. Antworten Sie in Form von Tabellen, haben sie sich für die Tabellen Snippets entschieden. Zur vierten Form gehören die Videos, die als Grafiken das Video auswählen und so dem Benutzer weiterhelfen. Es gibt mittlerweile sehr viele Studien, die nachweisen konnten, dass die meisten Videos auf den Seiten zu finden sind, die unter den ersten zehn treffen bei Google ranken. Die Vermutung liegt also nahe, dass ich die Villa positiv auf die Rankings auswirken werden.

Gerade wenn sie sich in einer besonders hart umkämpften Branche bewegen und hier um eines der wesentlichen Keyboards buhlen, sollten Sie die Featured Snippet nicht außen vor lassen. Der Großteil der Nutzer wird vermutlich auf die organischen Treffer klicken, doch ein bestimmter Anteil nutzt die Featured Snippet, der Mix macht es also, Sie sollten keinen Optimierungsbedarf auslassen. In den meisten fällen zielt die Optimierung auf die Klickzahlen für die Webseite. Aber auch die Position null kann ihr Branding in der Suchmaschine festigen. Ebenso wie in den organischen Suchergebnissen präsentiert die Suchmaschinen nicht nur die URL, sondern auch die Marke im Titel. Je häufiger diese Marke bei den Suchanfragen auftaucht, desto bewusster wird sie ihre Zielgruppe.

Wie erstellen Sie Feature Snippets erfolgreich?

Wenn sie ihre Features Snippets optimieren wollen, sollten Sie zunächst herausfinden, wann diese überhaupt auftauchen. Hier gibt es von Ahrefs so eine Studie aus dem Jahr 2017, die die wesentlichen Featured Snippet zusammengestellt hat. Besondere bei Longtail Keyboards die über ein besonders hohes Suchvolumen verfügen, können Sie davon ausgehen, dass die Features Snippets ausgespielt werden. Berücksichtigen Sie dabei die Themen und die Begriffe. Im besten Fall integrieren Sie einen präzisen und kurzen Text Abschnitt der nicht länger als 58 Wörter ist. Sie sollten die Suchanfrage unmittelbar beantworten. Im besten Fall beinhalten die Fragen die üblichen wie Fragen und das wichtigste Keyboard. Im Netz gibt es Tools, mit denen sie herausfinden können, was die häufigsten Fragen der Nutzer sind. Zeichnen Sie die Frage zusätzlich als H2 Überschrift aus und beantworten Sie darauf folgend kurz und knapp die Frage. Wie wäre es zum Beispiel einen FAQ Bereich auf die Seite zu implementieren oder die häufigsten Fragen jeweils zu einem Ratgeber aufzulisten?