Preisüberwachung für Onlineshops

Die Konkurrenz im Internet wächst mit jedem Tag. Wer nicht den Anschluss mit seinem Onlineshop verlieren möchte, sollte unbedingt am Ball bleiben und den Preisradar aktivieren. Wie einfach die Preisüberwachung für Onlineshops funktioniert und welche Tools Sie dafür verwenden können, erfahren Sie in dem folgenden Beitrag.

So überwachen Sie die Preise Ihres Onlineshops

Preisüberwachung bei Onlineshops

Preismonitoring und der Nutzen für Ihren Onlineshop

Öffentliche wie private Unternehmen ziehen ihren Nutzen aus der Überwachung der Weltmarktpreise. Schließlich ergeben sich daraus die Makro- und Mikrotrends, die sich auch für Ihre eigenen wirtschaftlichen Ziele bezahlt machen. Preisschwankungen gehören zu den ersten wirtschaftlichen Indikatoren, die Ihr Verständnis für die Branche verbessern und Sie empfänglicher für zukünftige Trends machen. Aus einer einfachen Preisänderung ergeben sich Anzeichen für einen wirtschaftlichen Wandel innerhalb einer Region.

Zugleich bilden Preisschwankungen eine Basis für eigene Preisstrategien. Ihre Preisdaten müssen auf dem neuesten Stand sein. Bei vielen Diensten ergeben sich Verzögerungen bei der Erfassung und der Freigabe der neuen Daten. Aus alten Preisdaten ergeben sich keine Erkenntnisse innerhalb der Echtzeitumgebung. Es geht um Ihre Möglichkeiten und die personellen Kapazitäten, die Preisdaten zeitgemäß zu erfassen und darauf zu reagieren. Hier benötigen die meisten Unternehmen ein Tool, das die Arbeit für sie erledigt.

Wie funktioniert die Preisüberwachung?

Reagieren Sie auf preisliche Unterschiede der Konkurrenz und gehen Sie mit der Zeit. Wer auf eine effiziente Preisstrategie setzt, sichert sich zukünftig einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die Anforderungen, die mit dem Preismonitoring einhergehen, können Ihre Kapazitäten vor eine gehörige buchhalterische Herausforderung stellen. Wem ist es eigentlich möglich, händisch die Preise zu überwachen und neu einzutragen? Aus diesem Grund sollten Sie sich eines der folgenden Tools sichern, um die Preisüberwachung für Ihren Onlineshop in die Profihände zu übergeben.

Worauf kommt es an bei der Preisüberwachung?

Im Prinzip hat jeder Kunde und Onlineshop-Betreiber seine eigenen Anforderungen an ein Preisüberwachungstool. Die guten digitalen Werkzeugen überzeugen mit einem übersichtlichen Support, einfachen Benutzerstandards und automatischen Informationen, die Sie am besten täglich erreichen. Dank einer vollautomatischen und sicheren Datenbank sollte das Preismonitoring auf dem neuesten Stand bleiben. Nur so erkennen Sie die neuesten Trends der Preisentwicklung als erster und können darauf reagieren.

Aus falsch verstandenem Ehrgeiz die Preise drastisch nach unten zu setzen und damit den eigenen unternehmerischen Umsatz zu gefährden, ist keine gewinnbringende oder effektive Strategie. Es geht darum, das Maximum aus dem Preis herauszuholen und den Blick auf die Marge nicht zu verlieren. Je höher die Marge ausfällt, desto effektiver wachsen Ihre Gewinne. Ein optimales Produkt hat eine geringe Marge. Darunter sind der Aufwand beziehungsweise die Unkosten zu verstehen, die für die Produktion und den Vertrieb anfallen. Alles was nach Steuern in Ihrem Geldbeutel bleibt, ist Ihr Umsatz beziehungsweise Ihr Gewinn. Diese Kennzahlen gilt es richtig zu kalkulieren, um nicht unternehmerisch ins Wanken zu geraten. Wollen Sie dafür nicht Hunderte Stunden jeden Monat aufwenden, sollten Sie eines der unten folgenden Preismonitoring Tools testen.

Dealavo

Dieses Tool verarbeitet intelligente Algorithmen. Sie können die Preise der Konkurrenz überwachen und analysieren. Holen Sie mit diesem Tool das Maximum aus Ihren Produkten und dem Onlineshop und maximieren Sie Ihre Gewinne. Alle Prozesse funktionieren vollautomatisiert und ersetzen die deutlich aufwendigere manuelle Überwachungen der Preise. Sie sparen unzählige Stunden Arbeit jeden Monat. Anhand der intelligenten Algorithmen wird deutlich, wo Sie das Geld verdienen und wie sich die Preise im Vergleich zur Konkurrenz entwickeln. Darüber hinaus erhalten Sie praktische Tipps, was die Preisgestaltung anbelangt und werden schon bald zum neuen Preisführer.

Preispiranha Suite

Es handelt sich bei Preispiranha Suite um eine Websuch-Technologie, die mit einer smarten Regel-Engine arbeitet. Im Prinzip braucht es nur ein paar Klicks und Sie können alle Arten von Preis- und Produktinformationen ablesen. Dieses Tool ist ein wirklich praktisches Instrument für die Verkaufsförderung. Es verfügt über eine echte Shop-Beobachtung, die sie unkompliziert und gezielt konfigurieren. Sie erkennen alle Marktveränderungen zu einem frühen Zeitpunkt und können auf die Produkttrends reagieren.

Mit der OnDemand Produktsuche sparen Sie Zeit und können die Artikelpflege durch automatisierte Preissteuerungen beschleunigen. Zur Verfügung stehen praktische Matching-Methoden und eine Preisbeobachtung sowie ein aktives Preismanagement. Das holt das Maximum aus Ihrer Marge und soll die Gewinne auf lange Sicht steigern.

Blackbee Retail Intelligence Suite

Dieses Tool arbeitet genau und ist sehr anpassungsfähig. Es verfügt über eine smarte Magic-Technologie, die die Preisüberwachung für Ihren Shop übernimmt. Das Werkzeug verarbeitet komplexe Produktdaten und ergänzt ihre Rechnungssysteme, ohne an Geschwindigkeit zu verlieren. Die Betreiber von Blackbee Retail Intelligence Suite versprechen eine hohe Datensicherheit und persönlichen Kunden-Service, der sofort reagiert.

Sie gehen in einen direkten Preisvergleich zur Konkurrenz und erfahren, wie viele Ihrer Produkte von anderen Anbietern angeboten werden und zu welchem Preis. Wenn Sie die besten Platzierungen erreichen wollen, welche Preise müssen Sie anbieten? Auf welches Niveau müssen die Preise steigen oder sinken? Diese Fragen können Sie mit dem Tool beantworten und zugleich die drohenden Preisspiralen vermeiden. Zu einem frühestmöglichen Termin erkennen Sie Trends im Segment und in der Branche und können darauf reagieren.

Preismonitoring

Dieses digitale Werkzeug setzt auf eine selektierte Preisstrategie. Damit sollen sie sich auf einem besonders sicherem Kurs bewegen. Dafür verarbeitet das Tool große Datenmengen, was die Preise aus unterschiedlichen Quellen anbelangt. Tagesaktuell entwickelt es neue strategische Anhaltspunkte für eine effiziente und individuelle Preisgestaltung, die zu Ihrem Onlineshop und Unternehmen passt. Genau diese aktuellen Informationen und die automatisierten Pricings mit täglichen Preisempfehlungen gehören zu den Stärken der Preisüberwachung.

Minderest

Sie können Ihre E-Commerce Preise mit diesem Tool effizient verwalten und behalten im Preisvergleich die Nase vorn. Sie können davon ausgehen, dass sich die Marktpreise unentwegt verändern. Nutzen Sie von daher die Hilfe von Minderest und profitieren Sie von einem grafisch ausgereiften Dashboard. Auf der Minderest Benutzeroberfläche erkennen Sie alle Kerndaten und stellen sich die gewünschten Informationen übersichtlich zusammen. Behalten Sie die Preise der Wettbewerber im Blick und beobachten Sie diese in Echtzeit. Mit diesem Tool können Sie die erforderlichen Anpassungen vornehmen und schaffen in wenigen Klicks Preise, die im Wettbewerb mithalten.

Preiseule

Hunderte verschiedener Onlineshops wurden bereits von der Preiseule erfasst. Sie können kostenlos Ihren neuen Onlineshop hinzufügen und profitieren von einem garantiert professionellen Preismonitoring. Es ist auf die Bedürfnisse der Onlineshop Betreiber zugeschnitten. Das digitale Werkzeug funktioniert Währungsrechner übergreifend und bietet eine nutzerorientierte und individuelle Lösung. Zeitgleich können Sie Online Shops auf der ganzen Welt vergleichen im Hinblick auf die Preisentwicklung. Die tabellarische und grafische Auswertung ist übersichtlich und erleichtert die Orientierung.

Bei bestimmten Preisschwellen stellen Sie einen Preisalarm ein, der Sie warnt, damit Sie rechtzeitig reagieren können. Mithilfe praktischer Reporting Funktionen behalten Sie die Preisüberwachung der Onlineshops im Blick. Automatische Import- und Exportfunktionen für die Produkte sollen die Arbeit nochmals vereinfachen.

Priceintelligence

Alle Zeichen stehen auf einer hohen Preistransparenz und einer offensichtlichen Entwicklung der Preise. Mit Priceintelligence garantieren Sie Ihren Kunden zu jedem Zeitpunkt eine attraktive Preisgestaltung. Sie koordinieren Ihre Erfolgsfaktoren und steigern Ihre Performance. Auf der übersichtlichen Plattform können Sie das Monitoring automatisieren und verschaffen sich einen schnelleren Überblick über alle Produkte und das gesamte Marktgeschehen der Konkurrenz.

Sie sehen also, ob Ihre Preise aktuell marktgerecht sind und wie sie wieder wettbewerbsfähig werden. Zugleich liefert das Tool die Informationen zu den Marktpreisen und macht individuelle Preisvorschläge. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Konkurrenz und die Preisänderungen und sortieren Sie einzelne Sortimentsabschnitte und Kategorien wieder aus dem Monitoring heraus. Sie bekommen tagtäglich neue Informationen und können diese wahlweise auch häufiger abrufen.

Metoda

Dieses Tool nutzt die intelligente Form der Marktanalyse und steuert damit die Onlineshops. Laut eigener Aussage gelingt Ihnen dadurch eine Preisoptimierung und eine effiziente Gestaltung des Sortiments. Sie nehmen nachhaltig Einsatz auf den Ertrag und den Umsatz. Verlieren Sie niemals die Veränderung und die Preise aus dem Blick und reagieren Sie auf Preissteigerungen oder einen Preisverfall. Mit einem automatisierten Tool der Preisüberwachung entscheiden Sie sich zum perfekten Zeitpunkt für den richtigen Preis und setzen sich gegen die Konkurrenz durch.

ZUSAMMENFASSUNG

Eines sollte an dieser Stelle deutlich geworden sein: Die Preisüberwachung ist für Onlineshops eine der wichtigsten Aufgaben, um auf dem Markt mitzuhalten und auf Preisveränderungen der Konkurrenz innerhalb der Branche zu reagieren. Es ist ein schier unmögliches Unterfangen, das ganz allein durchzuführen. Die Preisüberwachung verschlingt viel zu viele personelle Ressourcen. Entscheiden Sie sich lieber für ein automatisiertes Tool, mit deren Hilfe Sie immer die Preise, den Fall und die Steigerung im Blick behalten. Die oben genannten automatischen Tools zur Preisüberwachung liefern Ihnen zum bestmöglichen Zeitpunkt den idealen Preis.

Andreas Kirchner - Geschäftsführer und Inhaber

Andreas Kirchner - Geschäftsführer und Inhaber

Onlinemarketing ist meine Leidenschaft.
Bereit seit 2003 beschäftige ich mich mit den Themen
Webseite Vermarktung, Webdesign Google AdWords & den Themen Werbung im Internet.

Ihre Nachricht an uns:

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten die wir Ihnen mit unseren Potenzialen im Bereich OnPage SEO weiterhelfen können! Zögern Sie nicht und nehmen mit uns Kontakt auf.

Ceramex Media GmbH
Bruchwiesen 10
21217 Seevetal
Geschäftsführer: Andreas Kirchner

Ihre Onlinemarketing Agentur aus dem Süden Hamburgs

Ceramex Media GmbH

Ihr Onlinemarketing Partner aus dem Süden Hamburgs mit langjähriger Erfahrung in der Vermarktung von Webseiten und dem Vertrieb von Produkte im Internet.
Wir erreichen Ihre Zielgruppe. Wo auch immer sie stecken mag.
Lassen Sie sich gerne von uns beraten. Wir freuen uns Sie und Ihre Produkte und Dienstleistungen kennen zulernen.