Startseite » Ranking Kriterien

Ranking Kriterien

  • 2 min read
Ranking Kriterien

Die Rankings Kriterien tauchen im Zusammenhang mit der Optimierung einer Seite, den Ergebnissen in der Suchmaschine und der aktuellen Position auf. Handelt sich bei dem Reinking Kriterium, dass bei der Erfüllung zu einer vorderen Position in den Suchergebnissen führen kann. In dem Algorithmus von Google sind mehr als 200 verschiedene Ranking Kriterien enthalten, es ist na zu unmöglich, auf jedes einzelne einzugehen. Zu den wesentlichen Kriterien gehören zum Beispiel ein aussagekräftiges heute und eine vollständige Meter Description, hochwertige und aussagekräftige Inhalte sowie eben so hochwertige Backlinks, die auf wertvolle Webseiten mit passenden Inhalten verweisen.

Wozu dienen die Ranking Faktoren?

Die Schluss endliche Position einer Webseite in den Suchergebnissen errechnet der Algorithmus automatisch. Hierfür benutzt er die unterschiedlichen Faktoren oder Kriterien. Der Erfolg aktiver Suchmaschinenoptimierung wird immer an den Service also an den Positionen einer Webseite in den Suchergebnissen bemessen. Die Position wird durch Offpage und OnPage Maßnahmen beeinflusst. Sie sollten sich bemühen, die Kriterien zu analysieren und bestmöglich auf ihrer Webseite umzusetzen. Denn eines ist sicher, je besser eine Webseite bei Google und anderen Suchmaschinen gefunden wird, desto mehr Traffic kann sie auch generieren. Es spielt also eine entscheidende Rolle, wie die Klickrate mit den Rankingfaktoren zusammen hängt. Tatsächlich entfallen 99 % der Klicks auf die zehn erst in organischen Suche Ergebnisse. Dabei fassen allein die ersten drei Plätze 84 % der Klickrate ab. Tom ein Nutzer ist also bereit auf die nächsten Seiten weiter zu klicken.

Was sind die wichtigsten Ranking Kriterien?

Wollen Sie die Ranking Kriterien erfüllen, müssen Sie hinter die Intention der Nutzer kommen. Allein der Standort oder auch die mobilen Endgeräte, mit denen die Nutzer auf die Webseite zurückgreifen, können sich maßgeblich auf das Nutzererlebnis auswirken. Mithilfe der Ranking Kriterien möchte Google den Algorithmus so komplex wie möglich gestalten um damit wiederum Manipulationen entgegen zu wirken. Es gibt also kaum eine Übersicht der Kriterien, die einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Zu den wesentlichen Faktoren und Ranking Kriterien gehören die Navigation, die Verlinkung und die Nutzerfreundlichkeit, die Suchbegriffe, die Überschriften, die Inhalte, die Mieter Informationen sowie die interne Verlinkung der Textinhalte.