Startseite » Rich Snippet Generator

Rich Snippet Generator

  • 6 min read
Rich Snippet Generator

Direkt in den Suchergebnissen zeigt Google eine ganze Reihe von Informationen, diese Dichte hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Insbesondere die strukturierten Daten sind entscheidend für den eigenen Erfolg und die Klickrate zuständig. Mithilfe von Schema-Markup-Generatoren Können Sie selbst ohne technisches Vorwissen die strukturierten Daten korrekt implementieren und ausgeben. Wie wäre es zum Beispiel mit dem FAQ Schema Generator, mit dem sie die Fragen und Antworten erstellen und mit der richtigen Vorbereitung direkt in den Service auftauchen. Das kann die Klickrate enorm pushen.

Schritt für Schritt Anleitung zu den FAQ Schema

In dem FAQ Schema Generator haben Sie die Möglichkeit auf den hervorgehobenen Text zu klicken. An dieser Stelle können Sie dann ihre Frage und die passende Antwort einfügen. Verwenden Sie bei den Antworten ebenfalls den HTML Code zum Beispiel für einen Fett gedruckten Text <b> Oder für die Aufzählungszeichen mit <li>. Achtung, wenn sie Anführungszeichen direkt in die Antworten integrieren wollen, müssen Sie\voranstellen, anderenfalls erzeugt es einen Fehler im Skript.

Ob Mac oder Windows: Sie brauchen die Tabulatortaste, um zwischen den einzelnen Feldern hin und her zu springen.

Beispiel

<script type=“application/ld+json“>
{
  „@context“: „https://schema.org“,

  „@type“: „FAQPage“,

  „mainEntity“: [{

     „@type“: „Question“,

     „name“: „“,

     „acceptedAnswer“: {

       „@type“: „Answer“,

       „text“: „“

   }

},

{

     „@type“: „Question“,

     „name“: „“,

     „acceptedAnswer“: {

       „@type“: „Answer“,

       „text“: „“

   }

},

{

     „@type“: „Question“,

     „name“: „“,

     „acceptedAnswer“: {

       „@type“: „Answer“,

       „text“:““}

   }]

}

</script>

Natürlich können Sie auch weitere Antworten und Fragen zu diesem Snippet hinzufügen. Sie sollten alle Felder zwischen den einzelnen an! Korrekt ausfüllen und danach die gesamte Übersicht in ihre Zwischenablage kopieren. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, diese Übersicht an die entsprechende Stelle der Webseite einzufügen und ab sofort für die FAQs direct in den SERPs zu ranken. 

Strukturierte Daten und FAQ Snippets generieren

Auf einer Seite mit den FAQs und den häufig gestellten Fragen sollten Sie die Liste zu einem bestimmten Thema aufführen. Sind die Seiten korrekt aufgezeichnet der FAQ Seiten im oberen Sinne, können Sie auch in den Richy Ergebnissen mit auftauchen. Auf diese Weise erreichen Sie ganz ohne Probleme noch besser ihre eigene Zielgruppe und können sich auf dem Markt platzieren.

Die FAQs gehören auch zu den standardisierten in Format. Sie können somit wertvolle Informationen zur eigenen Webseite hinzufügen. Sie sollten sich vorher genaustens zu den strukturierten Daten belesen, bevor Sie diese nutzen, um keine Fehler zu machen. Vorab können Sie die strukturierten Daten erstellen, testen und dann erst veröffentlichen.

  1. Fügen Sie zunächst die notwendigen Propertys hinzu. Informieren Sie sich dann, wo genau die strukturierten Daten auf der Seite erscheinen sollen.
  2. Fragen Sie dabei unbedingt den Google Richtlinien und prüfen Sie dann den Kot in einem Test auf die Rich Ergebnis Seite.
  3. Im Nachhinein sollten Sie ein paar Seiten für die strukturierten Daten bereitstellen. Testen Sie das ganze mit dem URL Prüftool von Google. Sie sehen danach nämlich wie die Seiten aussehen. Achten Sie unbedingt darauf dass Google immer freien Zugang auf die Seiten hat und diese nicht durch eine robots.txt-Datei blockieren.

Im Nachhinein sollten sich etwas in Geduld üben. Google braucht einige Zeit um die Seite neu zu crawlen und dann zu indexieren. Wenn Sie die neue Seite mit den strukturierten Daten veröffentlicht, dauert es ein paar Tage bis sie von Google gefunden wird. Reichen Sie Ihre Zeit mir bei Google ein, dann halten sie Google immer über die Änderung der Daten auf dem Laufenden. Können Sie diesen Vorgang mithilfe der Search Konsole Sitemap API automatisieren.

Tatsächlich können die Suche Ergebnisse für die FAQ Seiten und diese Rich Snippets in allen Sprachen und Ländern angezeigt werden. Wir sind immer an die Google Suche gekoppelt. Unabhängig davon funktionieren sie auf mobilen Endgeräten und auf dem PC. Damit die FAQ Seiten auf folgerichtig dargestellt werden, lesen Sie die Inhaltsrichtlinien und die Richtlinien für Webmaster sowie für die strukturierten Daten aufmerksam durch. Verwenden Sie die FAQ Page wenn ihre Seite tatsächlich die gewünschten Fragen und Antworten enthält. Enthält ihre Seite nur die Frage und findet der Nutzer keine Antwort, verwenden Sie anstelle dessen die QAPage. In diesem Fall hat der Nutzer die Möglichkeit eine Antwort einzureichen. Gültig sind Seiten die vom Webseiten Betreiber und dem Team selbst verfasst worden oder eine Support Seite für einen Onlineshop mit den häufig gestellten Fragen der Nutzer. Ungültig sind Foren Seiten oder Support Seiten von Produkten auf denen die Nutzer selbst auf die einzelnen Fragen antworten. Zugleich darf der Webseiten Betreiber die Seite niemals zu Werbezwecken nutzen. Auf der Quer Seite müssen alle Inhalte sichtbar sein. Wenn sich dieselben Fragen und Antworten auf unterschiedlichen Seiten wiederholen, ist die gesamte Seite die Instanz für die FAQs.

Die korrekte Definition der strukturierten Datentypen

Um die Suche Ergebnisse korrekt anzeigen zu können, müssen Sie die dazu notwendigen schema.org-Properties hinzufügen. Sie haben aber die Möglichkeit ihr empfohlen den Propertys mit einzubinden und dadurch die strukturierten Daten zu ergänzen. Grundsätzlich sollten Sie die Nutzer immer einen Mehrwert bieten können. Finden unter Schema.org die vollständige Begriffsdefinition zu den FAQ Pages.

Sie können mithilfe der Google Search Konsole Ihre Rich Suchergebnisse auch beobachten und später optimieren. Sie müssen sich für die Search Konsole erst einmal registrieren, damit die Webseite überhaupt in die Suchergebnisse mit aufgenommen wird. Bedarf können Sie während der Beobachtung die Seite um die Suchergebnisse optimieren. Hat Google die Seiten indexsiert, können Sie einen Statusbericht für die Suche Ergebnisse abrufen. In diesem Statusbericht können Sie nach möglichen Problemen suchen, um diese schnell zu beheben. Stellen Sie fest dass ihre Fehler immer weiter zunehmen, haben Sie vielleicht eine neue Vorlage eingeführt, die noch nicht richtig funktioniert. Vielleicht in der Ehe agiert ihre Webseite mit der vorhandenen Vorlage noch nicht richtig. Gleiches gilt auch für die Reduktion der gültigen Elemente, bei dir vielleicht auch keine strukturierten Daten auf ihren Seiten zu finden sind. In diesem Fall können Sie von Google das URL Prüftool verwenden, um die Probleme zu ermitteln.

ZUSAMMENFASSUNG

Sie haben mit den FAQs und den Rich Snippets die Möglichkeit, sich ganz nach oben zu bringen, wenn es um die häufigsten Fragen und Antworten geht. Das Haupt Augenmerk liegt auf der Nutzer Intention und den Fragen, die ihre Webseite stellen. Auf diese Weise kristallisieren Sie die Zielgruppe klar heraus und können ihre Leserschaft effektiver ausbauen. Dafür müssen Sie die strukturierten Daten korrekt auf der Webseite einfügen und sich an die Vorgaben von Google halten. Geben Sie Google ausreichend Zeit, um ihre Seite zu indexieren und beobachten Sie unbedingt die Ergebnisse, um mögliche Fehler zu umgehen.