Startseite » SEA Inhouse vs. SEA Agentur

SEA Inhouse vs. SEA Agentur

  • 8 min read
SEA Inhouse vs. SEA Agentur

SEA Inhouse vs. SEA Agentur – Vor- und Nachteile.
SEA steht für die Suchmaschinenwerbung – Hierbei geht es um die Erstellung von Werbeanzeigen, die direkt über den organischen Ergebnissen bei Google erscheinen. Es kommt immer wieder zu Diskussionen, ob es besser wäre, ein Inhouse Team mit der Suchmaschinenwerbung zu betrauen oder dafür eine externe SEA Agentur auszuwählen. Der goldene Mittelweg ist die Zusammenarbeit einer Agentur mit einem SEA Inhouse Team. Die eigenen Ressourcen im Betrieb, die Erwartungen, die an die Zusammenarbeit geknüpft sind und die Perspektive sowie die Besonderheiten der Projekte spielen in die Entscheidung mit hinein.

Wie funktioniert erfolgreiche Suchmaschinenwerbung?

Viele Unternehmen stellen sich die Frage, ob Sie die Maßnahmen innerhalb der SEA selbst im Betrieb erledigen können oder ob Sie dafür lieber eine Agentur beauftragen. Die Beantwortung ist nicht gerade einfach, doch wollen wir diese Frage in dem Beitrag genauer diskutieren um Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen. In den Diskussionen gibt es die Anhänger und Fans, die nichts über eine professionelle SEA Agentur geben. Andere Unternehmer wollen selbst aktiv werden und Werbeanzeigen schalten, um noch mehr Besucher und Käufer sowie Kunden und Kooperationspartner zu finden. In beiden Bereichen hat die Priorität, die professionelle Bearbeitung des Werbekanals.

Was kostet die Suchmaschinenwerbung?

Ein Unternehmen sollte sich also selbst befragen, wie viel Budget für die Werbeleistungen in den Suchmaschinen zur Verfügung steht. Oftmals haben die Unternehmer hier vollkommen verschrobene Anforderungen und tappen gleich am Anfang in immer wieder dieselben Fallen. Die Agentur kann Sie bei dieser Entscheidungsfindung unterstützen und Ihnen eine klare Aussicht geben, wie viel Sie in die Werbung investieren sollten, um wirkliche Effekte zu sehen. Eine pauschale Auflistung dieser komplexen Kostenpunkte ist in diesem Beitrag nicht möglich. Schließlich steht das individuelle Unternehmen an erster Stelle, das wiederum mit seinen ganz persönlichen Kenngrößen für die konkreten Kosten sorgt. Es gilt also mit dem Profis zur nächst die Rahmenbedingungen zu besprechen, um dann auf das notwendige Budget zu kommen.

Eine der wesentlichen Rahmenbedingungen für die Kostenstruktur liefern die Unternehmen mit ihrer Größe. Kleine Unternehmen haben oftmals viel weniger Kapazitäten, um zum Beispiel ein eigenes SEA Team einzustellen. In vielen Fällen kümmert sich ein online Marketing Manager um alle Belange, zu denen auch die Suchmaschinenwerbung gehört. Ihm bleibt damit nur ein limitierter Raum für den eigenen Wissenstransfer zum Unternehmen hin. Je nachdem wie viele Bereiche ein Unternehmer abdecken muss, reicht dann auch die Tiefe, in die seine Maßnahmen gehen. Je mehr Kapazitäten das große Unternehmen für das SEA Team hat, desto mehr kann es auch Inhouse erledigen. Doch dieser Größenaspekt bezieht sich auch auf die Professionalisierung und die Leistungen einer Agentur. Auch hier haben die Agenturen mit zunehmender Größe, die Möglichkeit unterschiedliche Projekte zu skalieren und flexibel auf ihre Anforderungen einzugehen.

Nicht zuletzt der Zeithorizont in Verbindung mit den Projekten hat einen maßgeblichen Einfluss, was die Umsetzung der Werbung und die Beauftragung einer Agentur oder eines Teams im Unternehmen anbelangt. Planen Sie eine langfristige Arbeit in der Suchmaschinenwerbung, die über Monate hinweg geht, kann auch einem Team im Unternehmen ausreichend Zeit bleiben, sich hier in diesem Bereich notwendige Kompetenzen auszubilden. Die Agenturen bringen dieses Fachwissen bereits in geballter Form mit und können unverzüglich mit der Arbeit beginnen. 

Sie setzen ihre geforderten Projekte in absehbarer Zeit um und verfügen bereits über detailliertes Wissen und Erfahrungswerte, die Sie gewinnbringend auch für Ihr Unternehmen einsetzen können. Mit professionellen Tools, die für Unternehmen oftmals viel zu kostspielig sind ist es Agenturen möglich, die Ergebnisse und Leistungen aus der Suchmaschinenwerbung zu analysieren und stetig zu verbessern. Es ist nämlich nicht damit getan, erst einmal eine Werbeanzeige zu erstellen, diese mit einem bestimmten Tageslimit oder Monatslimit bei Google zu schalten und dann nie wieder darauf Zugriff zu nehmen. Ebenso wie bei der Suchmaschinenoptimierung müssen Sie ein immer währendes Monitoring durchführen, um die sich stetig verändernden Anforderungen in die Gestaltung mit einzubinden. Schließlich geht es auch bei der gezielten Schaltung der Werbeanzeigen in erster Linie darum, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und mehr wertvolle Kunden für das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Das Risikomanagement gehört zu einem der wesentlichen Einflussfaktoren, in der Entscheidung zwischen einer Inhouse Lösung oder eine SEA Agentur. Hat ein Unternehmen nur ein kleines Budget, lohnt es sich oftmals nicht das Geld in eine Fachkraft zu investieren. Hier ist es sogar günstiger, nach einer passenden Agentur zu suchen, die dann das Management der Werbeanzeigen übernimmt.

Größere Unternehmen, die oftmals viel höhere Gewinne machen, können mit Ihrem Budget besser planen und auch einmal das Risiko eingehen, in einen neuen Mitarbeiter zu investieren. Entscheidend sind die Bezahlmodelle für die Unternehmen. Modelle, die zum Beispiel auf der Performance basieren, geben einem Unternehmen mehr Bewegungsfreiheit ohne dabei zu viele Verpflichtungen zu übernehmen. Einer der größten Risikofaktoren für die Inhouse Betreuung sind die Fluktuationen der Mitarbeiter und die Notwendigkeit, immer wieder neue Mitarbeiter einzustellen, die sich erst einmal in die komplexen Anforderungen und Systeme der Suchmaschinenwerbung einarbeiten müssen. Oftmals können nur größere Teams wirklich eine kontinuierliche Betreuung der Accounts gewährleisten.

Was sind die Vor- und Nachteile der SEA-Inhouse Teams?

Lassen Sie uns konkreter werden und die Vor- und Nachteile der Inhouse Betreuung für die Suchmaschinenwerbung diskutieren. Zunächst einmal liegt der Vorteil von einem SEA Team in dem Ansprechpartner, der vor Ort verfügbar ist. Die Kommunikationswege bleiben also kurz. Das wirkt sich oftmals positiv auf schnelle Entscheidungen aus, die sich so früher umsetzen lassen. Die Anbindung der Mitarbeiter der Suchmaschinenwerbung erfolgt schneller in unterschiedliche Prozesse im Unternehmen. 

Darüber hinaus kann sich das gesamte Team und das Unternehmen besser mit der SEA Arbeit identifizieren, wenn diese vor Ort erfolgt. Gleichzeitig steigt das Risiko, betriebsblind zu werden und bestimmte Potenziale überhaupt nicht auszuschöpfen. Es ist nicht möglich, im Unternehmen eine Außenperspektive einzunehmen. Gleichzeitig sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass die Unternehmen und die Mitarbeiter die internen Entscheidungen im Betrieb hinterfragen. Oftmals entscheiden sich die Mitarbeiter für Ihren Job und Ihr Ansehen in der Firma ohne kritische Punkte anzusprechen. Das wäre bei einer Agentur nicht so. Die Fachmitarbeiter sind lediglich auf die SEA Arbeit fokussiert und können gnadenlos Lücken und Probleme im Unternehmen aufdecken. Für Sie selbst werden daraus keine Konsequenzen entstehen. Ganz im Gegenteil, eine Agentur beweist damit Authentizität und schafft Vertrauen, denn sie spricht auch unangenehme Problempunkte an und ist wirklich an der Verbesserung der SEA interessiert.

Die Vor- und Nachteile der SEA-Agenturen

Ausgehend von der Spezialisierung und von dem Wissensstand der Agenturen ergeben sich hier die deutlichsten Vorteile und Stärken. Die Fachexpertise ist entsprechend hoch, da in einer SEA Agentur ausschließlich geschultes Fachpersonal mit langjähriger Abarbeitung zusammenarbeitet. Die Unternehmen haben sich demnach auf eine bestimmte Expertise fokussiert. Sie können aus einem reichhaltigen Repertoire an Profi Tools zurückgreifen, die sie für unterschiedlichste Projekte gewinnbringend einsetzen. Darüber hinaus übernehmen die Unternehmen, die extern zum eigentlichen Betrieb arbeiten immer eine Außenperspektive und können von der Konkurrenz und deren Kniffen lernen.

Nicht immer ist die Betreuung durch eine SEA Agentur auch gleich effektiver, gerade wenn es um die Betreuung unterschiedlichster Kunden Accounts geht. Eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bildet ein unentwegter Wissensaufbau und eine klar strukturierte und aktive Kommunikation sowie ein Monitoring, auf das die Kunden immer zurückgreifen können. Gerade am Anfang sollten sich die Kunden und die SEA Agenturen direkt abstimmen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Erst wenn die Agentur beziehungsweise der SEA Mitarbeiter genauestens weiß, welche Anforderungen an die Werbeanzeigen geknüpft sind und welche Ziele der Unternehmer damit verbindet, kann er ein Konzept erstellen und einen konkreten Kosten Plan vorlegen. Je nachdem wie groß eine Agentur ist, ist dein Kunde nur einer von vielen, der je nach Investitionen über ein limitiertes Zeit Budget verfügt. Hier sollten sie nur mit Agenturen zusammenarbeiten, die für ein Projekt und einen Kunden einen persönlichen Mitarbeiter freistellen, der sich auf Ihre Belange fokussiert.

Die Kontrolle, die Transparenz und die Qualität sind keine Nachteile in Verbindung mit einer SEA Agentur, sondern lediglich Qualitätskriterien, die Ihnen bei der Entscheidung für einen passenden Partner helfen. Grundsätzlich sollten Sie nur auf Unternehmen zurückgreifen, die in der Lage sind, transparent mit Ihren Leistungen und Kosten umzugehen. Wenn Sie schon eine große Summe Geld zahlen müssen, ohne dafür überhaupt eine Gegenleistung zu erhalten, sollten Sie stutzig werden. Das erste Beratungsgespräch ist in jedem Fall kostenlos. Die Agentur und die Mitarbeiter sollten Ihnen klar und deutlich machen können, worauf es bei Ihrem Unternehmen ankommt, wie viel Sie mindestens ausgeben müssen und was Sie mit klar optimierten Werbeanzeigen erreichen. Gegen eine Agentur und ominöse Experten spricht ein Versprechen, über Nacht ganz an der Spitze zu landen und die gesamte Branche anzuführen. 

Lassen Sie sich nicht von ungewöhnlich günstigen Angeboten blenden. In erster Linie geht es Ihnen doch um einen Zugewinn für Ihr Unternehmen, wertvolle Besucher und neue Kunden, die Ihnen den Weg in eine gesicherte digitalen Erfolg und eine lukrative Zukunft weisen. Da lohnt es sich, die SEA Agentur mit Bedacht zu wählen und klar und deutlich Ihren eigenen Standpunkt und die Anforderungen zu diskutieren. 

Wenn Sie Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch haben und mehr über unsere Leistungen als SEA Agentur erfahren wollen, schreiben Sie uns eine E-Mail oder greifen Sie zum Telefon. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und sind gespannt auf Ihr Projekt.