Was ist das Google Displaynetzwerk?

Über das Google Displaynetzwerk haben Sie die Chance, andere Nutzer zu erreichen, die gerade auf den Webseiten surfen, ein YouTube-Video anschauen oder mobile Apps sowie ihr Gmail-Konto nutzen. Daraus ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, die potentielle Zielgruppe zu finden und direkt anzusprechen. Im Folgenden geht es um die Begriffsklärung des Displaynetzwerkes, der wichtigsten Funktionen und Anzeigenformate. Das Google Displaynetzwerk liefert mehr als 2 Millionen Apps, Videos und Websites, über die Sie Ihre Anzeigen ausliefern. So haben Sie die Möglichkeit, mehr als 90 % der Internetnutzer auf der ganzen Welt zu erreichen. Daraus ergibt sich ein enormes Potenzial für Ihr Unternehmen.

Was sind Google Displaynetzwerk-Anzeigen?

Aus diesen Anzeigen ergibt sich ein enormes Potenzial, die Nutzer in der Suche und Recherche direkt mit dem passenden Produkt oder einer Lösung zu konfrontieren. Im Prinzip braucht es nur drei Schritte, um eine Kampagne zu erstellen und Anzeigen auszuliefern.
  1. Erstellen Sie Ihre Kampagne: Geben Sie den Wunschtext ein und kombinieren Sie Bilder und Logos, um Ihr Angebot perfekt zu präsentieren.
  2. Erreichen Sie mehr Neukunden und Bestandskunden: Google liefert im Displaynetzwerk konkrete Informationen zu den demographischen Merkmalen und den Interessen. Diese Daten helfen Ihnen, sich für die richtigen Werbeplätze zu entscheiden.
  3. Kostenkontrolle: Sie legen Ihr Budget fest und zahlen nur für ein greifbares Ergebnis. So kommt es zu konkreten Kosten, wenn zum Beispiel der Nutzer auf Ihre Anzeige klickt, um zu Ihrer Webseite zu gelangen. Damit in Verbindung stehen feste Klickpreise.

Wie funktioniert das Google Displaynetzwerk?

Erst wenn Sie in der Lage sind, die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zu verstehen, können Sie die Werbung und die Anzeigenformate gezielt ausrichten. Über das Google Displaynetzwerk steht Ihnen eine ganze Palette an Ausrichtungs-Optionen zur Auswahl, die Ihre Anzeigen zur richtigen Zeit am richtigen Ort platzieren. Hier eine Übersicht zu den Chancen im Google Displaynetzwerk:
  • Automatisierung verschafft mehr Conversions: Die automatische Ausrichtung berücksichtigt die eigene Zielgruppe und erreicht relevante Nutzer. Das soll im Endeffekt zu mehr Conversions – also den gewünschten Zielhandlungen – führen. Wer seine Anzeigenformate optimiert, analysiert in diesem Zusammenhang auch die Zielgruppe. Dabei hilft die automatische Gebotseinstellung. Intelligente Kampagnen im Rahmen des Displaynetzwerkes kombinieren die automatische Ausrichtung, Creatives und Gebotseinstellungen, um mehr Conversions zu erzielen.
  • Zielgruppenausrichtung für mehr Neukunden und eine aktive Bestandskunden-Ansprache: Richten Sie die Anzeigen auf die kaufbereite Zielgruppe aus, die wirkliches Interesse an Ihrer Dienstleistung oder den Produkten hat. So sprechen die Nutzer an, die bereits auf Ihrer Webseite waren. Dafür empfehlen sich die Remarketing-Listen.

Für wen lohnt sich das Google Displaynetzwerk?

Im Prinzip können Sie mit den Anzeigen mehrere Ziele erreichen. Wollen Sie zum Beispiel Ihr Start-Up oder ein regionales Unternehmen sowie die Marke bewerben und bekannter machen, können Werbeanzeigen Ihre Zielgruppe erweitern. Darüber hinaus steigern Sie die Produktbekanntheit, generieren mehr Leads und kurbeln schlussendlich den Umsatz an. Die Investition in die Anzeigenwerbung stellt eine direkte Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens und Ihre Umsätze dar. Leads: Mit dem Lead beschreiben wir die Kontaktanbahnung oder die Weitergabe von Kontaktinformationen durch den Interessenten. Bekräftigt der Kunde sein Interesse zum Beispiel durch eine unverbindliche Kaufabsicht, handelt es sich um „Qualified Leads“.

Ihre verfügbaren Anzeigenformate im Google Displaynetzwerk

Im Google Displaynetzwerk stehen diverse Anzeigenformate zur Auswahl, die allesamt das Ziel haben, Ihre Nutzer zu einer Interaktion zu bewegen.
  • Bildanzeigen: Erstellen Sie eigene Bildanzeigen und laden diese im Displaynetzwerk hoch. Google unterstützt diverse Größen und alle Inhalte im HTML5-Format.
  • Responsive Displaynetzwerk-Anzeigen: Ein großer Teil der Anzeigenerstellung erfolgt vollautomatisiert. Dafür wählen Sie Responsive Anzeigen. Im Prinzip müssen Sie nichts weiter tun, als den Anzeigentext einzugeben, Ihr Logo und ein Bild hinzuzufügen. Um den Rest kümmert sich Google. Haben Sie keine eigenen Bilder, können Sie aus der Bibliothek kostenlose Fotos auswählen. Automatisch passen sich die Anzeigen im Design und in der Schrift den Vorgaben der Publisher-Seite an.
  • Gmail-Anzeigen: Auf Wunsch können Sie über den Tab im Posteingang Ihre Anzeigen schalten.
  • Interaktionsanzeigen: Schalten Sie im Displaynetzwerk und auf YouTube erfolgreiche Video- und Bildanzeigen.
  • Rich MediaAnzeigen: Darunter fallen interaktive Anzeigentypen mit Elementen, wie Videoanzeigen, Flash- oder HTML-Anzeigen. Bei der Bearbeitung eines Anzeigenblocks können Sie die Standardeinstellung für die Anzeigentypen festlegen.

Wann erfolgt die Anzeigenauslieferung?

Wecken Sie zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt im Kaufprozess das Interesse potentieller Kunden für Ihre Dienstleistungen und Produkte. Schon bevor sich der Nutzer aktiv mit dem Produkt beschäftigt, liefert Google die Anzeigen im Displaynetzwerk aus. Das kann entscheidende Vorteile für die eigene Strategie mit sich bringen. Zugleich bieten sich effektive Remarketing-Kampagnen an, um die Nutzer gezielt anzusprechen, die bereits auf Ihrer Webseite waren oder eine Ihrer Apps benutzt haben. Neben dem passenden Format sollten Sie Ihre Zielgruppe zum richtigen Zeitpunkt treffen. In erfolgreichen Strategien spielen die Keywords ebenso mit ein wie der Standard und die demographischen Merkmale. In diesem Fall können Sie das Interesse für Ihre Produkte und Ihre Marke wecken, um zur gewünschten Handlung zu motivieren.

Wie Sie die Ergebnisse auswerten und analysieren

Für Ihren Erfolg ist eine zielgerichtete Auswertung der Anzeigen notwendig. Dafür erhalten Sie aussagekräftige Berichte. Sie erfahren, welche Webseiten Ihre Anzeigen ausgespielt haben und welche der Anzeigen am meisten Klicks generieren. Hinzu kommen konkrete Informationen, auf welchen Webseiten Sie optimale Ergebnisse zu günstigen Klickpreisen erzielen. Grundsätzlich geht es um eine effektive und ökonomische Ausrichtung der Werbestrategie.

Professionelle und zielgerichtete Vorausplanung

Mitunter dauert es bis zu 24 Stunden, bis die Veränderungen im Google Displaynetzwerk sichtbar werden. Diesen Zeitraum sollten Sie bei der Planung von Änderungen in den Kampagnen unbedingt berücksichtigen. Erstellen Sie die Kampagne ein paar Tage vor der eigentlichen Markteinführung, um nicht in einen zeitlichen Verzug zu geraten. Analysieren Sie Ihre Kampagnenleistungen und nehmen Sie selbstständig individuelle Anpassungen vor. Wir von CeramexMedia stehen Ihnen mit jahrelanger Erfahrung und Fachkenntnis zur Seite. Lassen Sie uns gemeinsam über Ihre Ziele sprechen, um die Anzeigenformate im Google Displaynetzwerk effektiv auszuspielen und möglichst viele erfolgreiche Leads zu generieren und maximale Conversions zu zu verbuchen. Vereinbaren Sie mit uns ein individuelles Beratungsgespräch, in denen wir Ihre Chancen und Potenziale detaillierter vorstellen.
Andreas Kirchner - Geschäftsführer und Inhaber

Andreas Kirchner - Geschäftsführer und Inhaber

Onlinemarketing ist meine Leidenschaft.
Bereit seit 2003 beschäftige ich mich mit den Themen
Webseite Vermarktung, Webdesign Google AdWords & den Themen Werbung im Internet.

Ihre Nachricht an uns:

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten die wir Ihnen mit unseren Potenzialen im Bereich OnPage SEO weiterhelfen können! Zögern Sie nicht und nehmen mit uns Kontakt auf.

Ceramex Media GmbH
Bruchwiesen 10
21217 Seevetal
Geschäftsführer: Andreas Kirchner

Ihre Onlinemarketing Agentur aus dem Süden Hamburgs

Ceramex Media GmbH

Ihr Onlinemarketing Partner aus dem Süden Hamburgs mit langjähriger Erfahrung in der Vermarktung von Webseiten und dem Vertrieb von Produkte im Internet.
Wir erreichen Ihre Zielgruppe. Wo auch immer sie stecken mag.
Lassen Sie sich gerne von uns beraten. Wir freuen uns Sie und Ihre Produkte und Dienstleistungen kennen zulernen.