Startseite » WordPress Plugin Empfehlung: Broken Link Checker

WordPress Plugin Empfehlung: Broken Link Checker

  • 5 min read
Wordpress Theme Broken Link Checker

Wenn einige Links nicht funktionieren, wirkt sich dies maßgeblich schlecht auf ihr Ranking aus. Dieses praktische Plugin ist verfügbar für WordPress und kostenlos im Downloads. In den folgenden Beitrag wollen wir detailliert herausstellen, was es kann.

Was ist der Broken Link Checker?

Zunächst einmal überprüft der Broken Link Checker alle externen und internen Links auf ihrer Webseite. Das Tool ist auf der Suche nach den Verlinkungen, die nicht mehr funktionieren oder unterbrochen sind. Darüber hinaus hilft es Ihnen dabei, schlechte Verlinkungen auch zu spüren und damit die Benutzer Erfahrung auf ihrer Webseite deutlich zu verbessern. Wer sich mit der Suchmaschinenoptimierung auseinandergesetzt hat, wird an dieser Stelle genauestens wissen, dass Google saubere und funktionierende Verlinkungen liebt. Oftmals ist es gar nicht möglich, alle Verlinkungen im Blick zu behalten und zu ordnen. Gerade wenn das Portal, das Magazin oder der Onlineshop wächst und immer mehr Verlinkungen dazukommen, verlieren die Webseiten Betreiber schnell die Übersicht. Dabei können Plugins wie der Broken Link Checker helfen.

Was sind die Funktionen des Broken Link Checkers?

Zu den wesentlichen Funktionen des Broken Link Checker gehört erst einmal die Überprüfung von allen internen und externen Links, die von den Seiten, den Kommentaren, den Schaltflächen und ihren Beiträgen und Postings ausgehen. Diese Funktion ist für das Plugin in optional. Gleichzeitig ist das Tool in der Lage alle Links zu entdecken, die nicht funktionieren. Er spürt auch unterbrochene Weiterführungen, Weiterleitungen sowie fehlende Bilder auf. Sie sehen über WordPress entweder auf ihrem Dashboard die Fehlermeldung oder können sich diese auch per E-Mail zusenden lassen. Optional ändern Sie dann die Formatierung von den defekten links. Gleichzeitig hält der Broken Link Checker alle Suchmaschinen davon ab, genau den falschen und den nicht funktionierenden Links zu folgen. Sie würden dadurch nur einen schlechten Eindruck von ihrer Webseite bekommen.

Mit diesem praktischen Plugin können Sie auch nach bestimmten Link suchen oder ihre URL filtern. Sie haben die Möglichkeit direkt über die Seite des Plaque ins ihre Links zu bearbeiten. Sie müssen aber nicht jeden Beitrag von Hand manuell neu einstellen. Das kann auch das Plaque in für Sie übernehmen. Gleichzeitig sind weitere Feineinstellungen möglich.

So wenden Sie das Broken Link Checker richtig an?

Zunächst einmal gilt es, das Plaque in zu installieren. Dafür gehen sie in den Medienbereich und wählen die Plaque ins aus. Hier können Sie in der Suchleiste das Broken Link Checker eingeben und gelangen so direkt zum Tool. Nun können Sie sich das Plaque in herunterladen. Das Downloads setzt automatisch nach Ihrer Aktivierung mit der Arbeit ein. Von da an können Sie sich darauf verlassen, dass dieses Tool auf der Suche nach Seiten, Beiträgen und Bookmarks so wie Inhalten gehen und hier die Verlinkungen überprüft. In Abhängigkeit wie groß ihre Seite ist, kann dieser Vorgang wenige Minuten in Anspruch nehmen aber auch schon mal mehrere Stunden. Ist der Scanvorgang einmal abgeschlossen lässt sich die Funktion von den einzelnen Links überprüfen.

Die jeweilige Dauer der Überprüfung ist also abhängig von der Komplexität und Größe ihrer Seite. Wie viele Verlinkungen sind auf der Seite enthalten? Sie können die Fortschritte auch direkt in den Plugin sehen, dafür gehen sie auf Einstellungen und hin zu dem Linkchecker. Verfolgen Sie Ihren Fortschritt, dann sehen Sie, wie weit das Plaque ihn bereits mit der Überprüfung ist. Darüber hinaus können Sie weitere Optionen in den Feinheiten einstellen. Wurden falsche oder fehlerhafte Verlinkungen gefunden, sehen Sie diese unter Werkzeuge und fehlerhafte Links. Weitere Benachrichtigungen erreichen Sie über ein Widget, dass sie direkt über dem Dashboard angezeigt bekommen. Das Budget trägt direkt den Namen Widget Link Checker. Wenn sie auf dem Dashboard Platz sparen wollen, schließen Sie die Funktion und öffnen Sie immer dann, wenn sie kontrollieren wollen, ob das Tool wieder fündig geworden ist.

Individuelle Anpassungen und Einstellungen im Plugin

Stellen Sie das bitte so ein, dass es sich immer dann öffnet, wenn es einen fehlerhaften Link gefunden hat. Dies müssen Sie über Einstellungen und den Linkchecker separat einstellen. So können Sie eigentlich keine fehlerhafte Verlinkung mehr verpassen. Gleichzeitig können Sie alle Weiterleitungen mit verfolgen. Es sind separate Funktionen mit jeder Frau Lincoln abrufbar. Über die Schaltfläche URL bearbeiten ändern Sie direkt die Adresse der links. Kommt der Link an unterschiedlichen Stellen vor wie zum Beispiel in einem Beitrag ändert das Tool alle vorkommen der URL. Mit einem Klick auf die Schaltfläche Link entfernen belassen Sie den Text intakt, entfernen aber den Link.

Wenn Sie einen Link mit nicht fehlerhaft markieren, zeigen Sie damit an dass er funktioniert. Das ist immer dann hilfreich, wenn der Link fälschlicherweise als defekt markiert wurde. Das kann zum Beispiel über die Netzwerkeinstellungen passieren oder infolge von einem Fehler. Das System wird dann den markierten Link regelmäßig überprüfen aber das Plugin wird ihn nicht als fehlerhaft oder defekt einstufen.

Zusammenfassung

Mit diesem Tool haben Sie die Möglichkeit online auf ihrer Webseite und in dem Portal für saubere Verlinkungen zu sorgen und damit einen geradlinigen und optimierten Weg zu gehen. Die Einstellungen und das Downloads sind sehr einfach. Gleichzeitig haben Sie die Gelegenheit über individuelle Filter eigene Einstellungen vorzunehmen und somit die Funktionen dieses praktischen und kostenlosen Plugins individuell anzupassen.